Auszeichnung für besondere Jugendarbeit

23. Februar 2019 Aus Von Stefan Köbke

Bei der diesjährigen WTB-Delegiertensitzung erhielt Robert Fuchs persönlich
die Urkunde für unsere Tennisjugend, vom WTB-Präsidenten Ulrich Lange,
als Anerkennungspreis für außerordentliche erfolgreiche Jugendarbeit überreicht.

Diese Auszeichnung gilt besonders für unsere Jugendsportwartin Meike Lakowitz,
die für die Jugendarbeit unserer beiden Tennisabteilungen zuständig ist.

Hierzu herzlichen Glückwunsch.